Manuela Anacker – Sozialverband VdK

Manuela Anacker ist Dipl. Sozialwissenschaftlerin und seit 2008 Referentin für Sozialpolitik des Sozialverbandes VdK NRW mit Sitz in Düsseldorf. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Alter, Pflege und Gesundheit. Darüber hinaus ist sie in verschiedenen landesweiten Gremien tätig, wie z. B. als Sprecherin des PatientInnen-Netzwerks NRW, der Vertreterversammlung der deutschen Rentenversicherung Westfalen und dem neuen Landesausschuss Alter und mehr…

Hildegard Bechholds – Seniorenrat Aachen, Frau & Kultur

Frau Bechholds war selbständige Kauffrau im Einzelhandel. Sie engagiert sich seit mehreren Jahren im Seniorenrat der Stadt Aachen und ist seit 2010 als 1. Vorsitzende beim Verband Frau und Kultur der Gruppe Aachen tätig. Darüber hinaus ist sie langjähriges Mitglied des Vorstands von Haus und Grund Aachen und seit 2012 Mitglied im Betriebsausschuss Theater und mehr…

Rainer Beckers, M.P.H. M.A. – eHealth-Experte

Der eHealth-Experte, ist Gesundheitswissenschaftler (M.P.H.) und Philosoph (M.A.) mit den fachlichen Schwerpunkten Gesundheitsökonomie und Computersimulation als wissenschaftliche Methode (Universität Paderborn). Beckers ist seit 1989 im Gesundheitswesen beschäftigt und wechselte 2000 an die ZTG GmbH (Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH) , wo er seit Mai 2009 der neue Geschäftsführer der ZTG GmbH ist. Herr Beckers, mehr…

Paola Blume ‒ Integrations- und Seniorenrat Aachen

Frau Paola Blume ist diplomierte Reiseverkehrskauffrau (Perito per il Turismo, Italien) und Inhaberin des mobilen Online-Reisebüros „Holiday International“ in Brand/Aachen. Sie ist Dozentin für die italienische Sprache. Politisch engagiert sie sich als Vorsitzende des Integrationsrats der Stadt Aachen und Mitglied des Seniorenrats der Stadt Aachen, denn die Belange der Senioren, der Migranten und der Flüchtlinge mehr…

Rudolf Henke, MdB ‒ Bundesärztekammer, Marburger Bund, Deutscher Bundestag

Herr Rudolf Henke ist Facharzt für Innere Medizin und seit September 1988 Oberarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie am St.-Antonius-Hospital Eschweiler. Seit 1988 engagiert er sich als Vorstandsmitglied der Ärztekammer Nordrhein und seit 2011 ist er auch deren Präsident. Seit 1995 ist er Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer und 2007 ist er nach einer langjährigen Tätigkeit als 2. mehr…

Astrid Natus-Can ‒ Helene-Weber Haus, Mehrgenerationenhaus StädteRegion Aachen

Astrid Natus-Can ist Politikwissenschaftlerin, Geschäftsführerin und Leiterin des Helene-Weber-Hauses Aachen. Das Helene-Weber-Haus ist das Katholische Forum für Erwachsenen- und Familienbildung in Aachen-Stadt und Aachen-Land. Das Mehrgenerationenhaus der StädteRegion Aachen mit einem der Bildungsschwerpunkten Demenz und Altenarbeit befindet sich in Trägerschaft des Helene-Weber-Hauses. In ihrem politischen Ehrenamt trägt Frau Natus-Can unter anderem in der Landschaftsversammlung Rheinland mehr…

Dr. Alexander Peine ‒ Internationale Gesellschaft für Gerontologie

Alexander Peine ist Assistant Professor of Science, Technology and Innovation Studies (STI-Studies) an der Universität Utrecht. Außerdem wirkt er als Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft für Gerontechnologie (ISG) und ist Mitglied des Sozialbeirats der Joint Programming-Initiative “More Years, Better Lives” der EU (JPI-MYBL). Herr Peine forscht über Innovationsdynamik im IKT-Sektor und der baulichen Umgebung, mit Themen mehr…

Pfarrer Dirk Puder ‒ Evangelischer Kirchenkreis Aachen

Pfarrer Dirk Puder studierte Evangelische Theologie in Bonn, Heidelberg und Durham/NC, USA. Seit über zwanzig Jahren ist er evangelischer Krankenhausseelsorger am Universitätsklinikum der RWTH. Zusatzausbildungen in Analytischer Psychologie (CGJung) und in Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Kommunikation beim Evangelischen Gemeinschaftswerk für Publizistik (GEP). “Ich möchte verstehen, wie Menschen ihre Welt und ihr Leben wahrnehmen, erfühlen und bewerten, mehr…

Dr. Georg Souvignier ‒ Diocese Aachen, Ethics Committee of the Faculty of Medicine at RWTH Aachen

Herr Dr. Souvignier absolvierte von 1983 bis 1988 ein Studium der Physik an der RWTH Aachen. 1991 promovierte er in Physik (Biophysik) an der Ruhr-Universität Bochum und dem Max-Planck-Institut für Ernährungsphysiologie in Dortmund. Seit 1993 ist Dr. Souvignier Dozent an der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen und war von 1997 bis 2001 auch Referent für mehr…

Prof. Dr. phil. Martina Ziefle ‒ Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Human-Computer Interaction Center der RWTH Aachen

Martina Ziefle ist von Haus aus Psychologin und leitet den Lehrstuhl für Communication Science am Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft. Sie ist seit 2011 Gründungsdirektorin des Human-Computer Interaction Centers an der RWTH Aachen. Der Lehrstuhl umfasst eine interdisziplinäre Gruppe von Wissenschaftlern, die sich mit der systematischen Integration der „Human Factors“ in technischen Kontexten und der mehr…

Mittwoch-Seminar: Technik hält gesund – Telemedizin zum Anfassen

Wie in jedem Semester lockt das beliebte Mittwoch-Seminar mit Beiträgen aus verschiedenen Fakultäten. Kommenden Mittwoch am 3. Juni 2015 stellt Dr. Alexander Mertens – Forschungsgruppenleiter der Gruppe HFE2H – Technik im Einsatz für die Gesundheit vor.  Bei seiner Betrachtung sogenannter Telemedizin-Systeme im Seminar „Technik hält gesund – Telemedizin zum Anfassen“ stehen besonders die Nutzerinnen und mehr…

Helmholtz-Symposium 2015

Nach dem sehr erfolgreichen  Helmholtz-Symposium 2013 findet die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung 2015 am 29. Mai 2015 in Universitätsklinik zu Aachen statt. Das Symposium bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, Überblick über aktuelle Aktivitäten auf dem Gebiet der biomedizinischen Technik  zu gewinnen und sich vor Ort mit Kollegen auszutauschen. Die Forschungsgruppe HFE2H stellt in diesem Jahr Ergebnisse einer Studie zur Nutzung von Fitnessarmbändern mehr…